News

ZIMMERMANN wird auch bei den mbt 2019 ausstellen

Drei Tage Präsentation, Networking, Gespräche und Kontakte. Wir bedanken uns bei allen, die uns besucht haben.
[27.10.18]

ZIMMERMANN stellt auf den Maschinenbautagen aus

Kommen Sie unverbindlich mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie.
[04.08.2018]

Martin Zimmermann ist nun CE-Koordinator

Martin Zimmermann hat die Ausbildung zum CE-Koordinator erfolgreich in Aachen abgeschlossen. Mit den Kenntnissen aus dieser Ausbildung können wir andere CE-Koordinatoren in ihrer Arbeit unterstützen.
[24.03.2018]

Workshop Machine Safety at Oehringen

Intensive seminar on product safety and CE marking around the machinery directive. The limited number of participants leaves enough space for any questions of the participants.

The next seminar will take place on the 28th and 29th of June 2018. Click here for further informations.

[10-03-2018]

CE-Forum am 12. Oktober 2017 in Stuttgart

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Überarbeitete EU-Richtlinien müssen ab 20. April 2016 angewendet werden

Ab 20.April 2016 müssen acht überarbeitete europäische Richtlinien zwingend angewendet werden. Mit dabei sind die neue Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU und die neue EMV-Richtlinie 2014/30/EU.  Es wird also höchste Zeit, dass sich die Unternehmen auf die Änderungen einstellen.

In den neuen Richtlinien gibt es technisch wenig Neues – allerdings werden einige neue Begriffe, wie zum Beispiel „Wirtschaftsakteure“, „Einführer“ und „Händler“ neu eingeführt. Erstmals werden Pflichten nicht nur für Hersteller, sondern auch für die in der Lieferkette nachfolgenden Wirtschaftsakteure beschrieben. Während sich für den Maschinenbauer vielleicht nur wenig ändert, müssen sich Schaltschrankbauer oder Elektro(Groß-)Händler auf neue Aufgaben einstellen.

Das Impuls-Seminar stellt die wichtigsten Neuerungen der beiden Richtlinien vor und erläutert die Konsequenzen für Unternehmen, die bisher mit Richtlinien „nichts am Hut hatten“.

NEW - Compact Membrane Filtration Plants - Type MICRO PLUS

ZIMMERMANN's new MICRO1010 PLUS will in future unite the compact design of this proven series with the significantly enhanced functionality you'd normally only
expect from far more expensive systems.

The MICRO1010 PLUS provides genuine PLC control with a touch panel, allowing numerous additional (and in some cases password protected) functions to be
realised. The membrane is now cleaned in two stages and as an optional feature, the unit can be integrated in a higher-level bus system.

The MICRO is of course equally suitable for a wide variety of substances, such as compressed air condensates, printing effluents or process wastewater from many other applications.

The Al2O3 ceramic membranes used in the MICRO are particularly robust and durable.

All MICRO models can be retrofitted to an existing partcleaning system without any problems.